zahnmedizinische zustandserfassung

Der zahnmedizinische Zustand

Das Erkennen des Problems bedeutet den ersten Schritt in Richtung Lösung und Erfolg! Diese Lebensweisheit gilt auch, und vielleicht ganz besonders, für die Zahnheilkunde. Möchten Sie die Unversehrtheit Ihrer Zähne und Lächelns bewahren? Dann sind regelmäßige Kontrolluntersuchungen unerlässlich, um eventuelle Probleme schon in einem Frühstadium zu erkennen und behandeln zu lassen!

Die meisten zahnmedizinischen Probleme sind einfach zu lösen, wenn sie von Zahnärzten rechtzeitig erkannt werden.

Zu den häufigsten Erkrankungen von Zähnen & Zahnfleisch gehören:
  • Zahnfleischentzündung
  • Parodontitis
  • Karies
  • Zystenbildung in der Mundhöhle

Werden diese Erkrankungen frühzeitig erkannt, ist meist nur ein geringfügiger Eingriff nötig, um eine vollständige Ausheilung zu erreichen. Je länger dagegen ein Zahnproblem aufgeschoben wird, desto schwieriger und oft langwieriger gestaltet sich eine erfolgreiche Heilung, und umso aufwendiger der hierfür nötige Eingriff.

Regelmäßige Kontrolluntersuchungen bewahren Ihr schönes Lächeln



Setzen Sie nicht Ihre Zahngesundheit und die Schönheit Ihres Lächelns aufs Spiel – lassen Sie deshalb den Zustand von Zähnen & Zahnfleisch regelmäßig kontrollieren! Nicht ohne Grund empfehlen zahnärztliche Fachverbände und Krankenkassen gleichermaßen, an regelmäßigen Kontrolluntersuchungen teilzunehmen und alle 6 bis 12 Monate den Zahnarzt aufzusuchen. 

In der CompletDent-Zahnklinik in Budapest bieten wir Ihnen eine professionelle, zahnmedizinische Zustandserfassung, im grunde einen Rundum-Check für Zähne & Zahnfleisch.

Dieser Check dient:
  • der frühzeitigen Erkennung von zahnmedizinischen Krankheiten;
  • einer genauen Diagnostik;
  • der Erstellung eines Behandlungsplans und Angebots;
  • einer begleitenden Kontrolle und ggf. einer Nachbetreuung.

Bei der zahnmedizinischen Zustandserfassung verwendet CompletDent ein hochmodernes High-Tech-Instrumentarium, was eine wertvolle Diagnostik erleichtert, und bei der Erstellung individueller Behandlungspläne profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung unserer Ärzteteams und Assistenten.

Wie geht eine Zustandserfassung vor sich?



Ein Großteil der Patienten von CompletDent kommt in unsere Budapester Zahnklinik, um die Lösung für ein Zahn-Problem zu finden. Meist handelt es sich dabei um Zahnschmerzen, oder eine Zahnlücke die geschlossen werden soll, oder um ästhetische Probleme in Zusammenhang mit einem sympathischen Lächeln. 

Die zahnmedizinische Zustandserfassung in der CompletDent-Zahnklinik ist kostenlos und umfasst:
  • ein kurzes Vorgespräch mit dem Zahnarzt;
  • eine eingehende Untersuchung der Zähne und dem Zahnfleisch, ggf. unterstützt durch bildgebende Verfahren;
  • die Erhebung des allgemeinen Gesundheitszustands (hinterfragt werden dabei insbesondere Krankheiten, oder eingenommene Medikamente welche eine spätere Behandlung beeinflussen können).

Nachdem sich der Zahnarzt auf diese Weise ein Bild vom bestehenden Zahn-Problem gemacht hat, werden Sie über die Diagnose informiert und die Behandlungsmöglichkeiten erläutert.

Die kostenlose zahnmedizinische Voruntersuchung ist vollkommen schmerzfrei.

Die meistgestellte Frage: „Was empfehlen Sie, Herr Doktor?”



Bei der zahnmedizinischen Voruntersuchung geht es immer „um Ihr ganz persönliches Zahnproblem“. Dafür gibt es oftmals mehrere mögliche Lösungen, unter denen es dann die für Sie geeignetste auszuwählen gilt.

Die richtige Wahl und Entscheidung fällt Ihnen nach einem gründlichen und umfassenden Beratungsgespräch mit den Zahnärzten in der Klinik CompletDent meist leichter: denn unsere Zahnärzte erklären Ihnen alle Optionen in einem auch für Sie verständlichem Kontext und geben Antworten auf Ihre Fragen. So können Sie sich ein klares Bild der Situation verschaffen und wählen eine fachlich fundierte Zahn-Behandlung.

Wenn Sie sich am Ende des Beratungsgesprächs für eine Behandlungsmöglichkeit entschieden haben, und keine weitere Bedenkzeit benötigen, kann auch sofort mit dem Eingriff begonnen werden, und benötigen keinen weiteren Termin. Kleinere Zahn-Probleme lassen sich oft in nur einer Sitzung lösen, bei umfangreicheren Eingriffen haben Sie damit immerhin schon den ersten Schritt getan!

Warum „soll und darf“ man Zahnbehandlungen nicht auf die lange Bank schieben?



Ganz ehrlich: Wann waren Sie das letzte Mal beim Zahnarzt? Wäre nicht wieder ein Kontrolltermin angesagt? Viele Menschen gehen ungern zum Zahnarzt: manche fürchten die Schmerzen, andere scheuen die Kosten, wieder andere die Kritik des Zahnarztes!

Weil wir von CompletDent wissen, dass Patienten nicht gern zum Zahnarzt gehen, bemühen wir uns umso mehr, Ihren Zahnarztbesuch bei uns in Budapest so angenehm wie möglich zu gestalten. 
In der CompletDent-Zahnklinik empfangen wir Sie stets freundlich und behandeln Sie verständnisvoll. Alle Behandlungen erfolgen schmerzfrei und mit erheblichen Kosteneinsparungen können Sie bei zahnärztlichen Behandlungen in Budapest immer rechnen. Damit möchten wir Sie motivieren, regelmäßige Kontrolluntersuchungen wahrzunehmen und somit ernsthaften Komplikationen vorzubeugen und schwerwiegende Folgeerkrankungen zu vermeiden.

Zahlreiche Studien belegen, dass unbehandelte zahnmedizinische Probleme wie Karies, Zahnfleischentzündungen & Parodontose schwere Folgen nach sich ziehen, so zum Beispiel: 
  • die Belastung & Schwächung des Immunsystems durch Bakterien, die sich bei unbehandelter Karies oder Parodontose vermehren und ausbreiten;
  • aus Sicht der ganzheitlichen Medizin bewirken zahnmedizinische Herderkrankungen unter anderem Haarausfall, Hautausschläge, Gelenkschmerzen, Demenz & Alzheimer-Krankheit;
    Bauchspeichelkrebs;
  • Diabetes (Zuckerkrankheit);
  • Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems;
  • Unfruchtbarkeit oder Frühgeburten.

Auch der Verlust eines oder mehrerer natürlicher Zähne kann zu ernsthaften Komplikationen führen, wenn die entstandene Zahnlücke unbehandelt bleibt und nicht durch fachmännisch gefertigten Zahnersatz geschlossen wird. Hier droht die Gefahr von:
  • Knochenschwund;
  • Verschleiß der Kaukante der Restzähne;
  • Kiefergelenkproblemen;
  • Verdauungsproblemen;
  • sowie ästhetischen und daraus resultierenden psychischen Problemen.

Die beste Vorsorge gegen zahnmedizinische Probleme und daraus resultierende Folgeerkrankungen sind:
  • gesunde Ernährung;
  • tägliche Mundhygiene = 2 x täglich Zähneputzen!
  • regelmäßige Kontrolluntersuchungen beim Zahnarzt, und umgehende Behandlung von Erkrankungen an Zähnen und Zahnfleisch.

Wir unterstützen Sie bei der bestmöglichen Vorsorge für die Schönheit Ihres Lächelns und die Gesundheit Ihrer Zähne! Vereinbaren Sie einen Termin für eine kostenlose Voruntersuchung in der CompletDent- Zahnklinik in Budapest und profitieren Sie von der international bekannten und geschätzten Kompetenz der Budapester Zahnärzte!

Warum können Sie sich auf die Kompetenz ungarischer Zahnärzte verlassen?



Ungarn hat sich seit den 1990-iger Jahren als eines der beliebtesten Zielländer für den europäischen Gesundheitstourismus etabliert. Das gilt besonders für den Bereich der Zahnmedizin: Fast 70.000 ausländische Patienten kommen jedes Jahr nach Ungarn! Das Hauptargument liegt im Preis-Leistungs-Verhältnis, weil in Ungarn zahnmedizinische Behandlungen nach westeuropäischen Qualitätsstandards zu erschwinglichen Preisen durchgeführt werden.

Die ungarischen Zahnkliniken und Zahnarztpraxen haben sich Respekt und internationale Bekanntheit konsequent erarbeitet. Er beruht auf: 
  • umfangreichen Investitionen in moderne zahnmedizinische Instrumente und Geräte;
  • der Anstellung erfahrener, erstklassig ausgebildeter Zahnärzte und Zahntechniker;
  • umfassenden Qualitätsgarantien für die Patienten.

Diese Tatsachen bilden auch das Erfolgsrezept der CompletDent-Zahnklinik: Unsere steten Investitionen in Ausstattung & Mitarbeirer sorgen dafür, dass wir unserem guten Ruf gerecht werden! 

Die ungarischen Universitäten für Zahnmedizin sind weltberühmt und reichen auf eine mehr als 150 Jahre alte Tradition zurück. Jahr für Jahr ziehen sie nicht nur ungarische, sondern auch zahlreiche ausländische Studenten an, und bilden sie zu ausgezeichneten Fachärzten aus. Die Curricula entsprechen internationalen Standards, das Studium ist ausgesprochen praxisorientiert, und häufig mit einer hervorragenden Fremdsprachenausbildung verbunden, um auch mit ausländischen Patienten in ihrer Muttersprache kommunizieren zu können.

Das ungarische Zahnmedizinstudium ist eine in der Europäischen Union begehrte und anerkannte Ausbildung. Die Prüfungen folgen strengen Richtlinien, und das Diplom bestätigt den Fachärzten angemessene Kenntnisse und ausreichend praktische Erfahrung. Aufgrund ihrer ausgezeichneten Ausbildung sind ungarische Zahnärzte nicht nur an ungarischen, sondern auch an deutschen, norwegischen oder englischen Zahnkliniken gefragt. 

Auch die CompletDent-Zahnklinik profitiert vom hohen Ausbildungsniveau an ungarischen Universitäten, und beschätigt nur erstklassig qualifizierte Fachzahnärzte. Diese nehmen regelmäßig an Fortbildungen teil, wo sie immer die modernste Technologie und neue Behandlungs-Lösungen kennen lernen. So erweitern sie kontinuierlich ihren Kenntniss-Horizont, und halten ihr zahnmedizinisches Wissen auf dem neuesten Stand. Ebenso wird die Arbeit unserer Zahnärzte von qualifizierten Assistentinnen unterstützt. Unsere Patienten-Koordinatoren sprechen Deutsch, Englich und Ungarisch, und sorgen dafür, dass die Kommunikation zwischen „Arzt und Patient“ jederzeit von beiden Seiten verstanden wird.

Ihr zahnmedizinischer Zustand
CompletDent
Ihr zahnmedizinischer Zustand
1139 44 Gömb Budapest Pest Hungary
00800 844 28282 €€€
Budapest
War der Artikel informativ? Empfehlen Sie ihn weiter!
Artikel ausdrucken
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns!
Letzte Änderung: 26. März 2019
Wir helfen Ihnen!
 CompletDent Südtirol & Tirol (A) +39 349 433 1552
Rufen Sie uns an, unser Südtiroler Profiteam ist gerne für Sie da!
Die letzten 5 Artikel:
Stechende, ziehende, in das Gesicht ausstrahlende Zahnschmerzen
8 Januar 2019
Alle kennen das unangenehme Gefühl, wodurch die alltäglichen Tätigkeiten zur Qual werden, nämlich die Zahnschmerzen. Dieser Artikel fasst die nützlichen Informationen zusammen, die mit diesem Thema zusammenhängen.
Weiterlesen →
Alles, was Sie über die Wurzelkanalbehandlung wissen sollten
8 Januar 2019
Im Gegensatz zu früheren Zeiten sind Zahnmediziner heute schon in der Lage, von Karies befallene Zähne mithilfe einer völlig schmerzlosen Zahnbehandlung zu retten.
Weiterlesen →
Die schleichende Gefahr: Parodontitis, die Entzündung des Zahnbetts
8 Januar 2019
Etwa sechzig Prozent der Erwachsenenbevölkerung leidet an Zahnbettentzündung, wobei viele es nicht einmal bemerken. Auch in diesem Fall ist es wichtig zu wissen, durch welche präventiven Maßnahmen Parodontitis vorgebeugt und rechtzeitig erkannt bzw. behandelt werden kann.
Weiterlesen →
Lernen Sie die innovative Technologie der Zahnmedizin, die 3D-CT-Diagnostik kennen
22 November 2018
Das moderne Verfahren, die 3D-CT, zählt zu den wichtigsten Errungenschaften, wodurch die zahnmedizinischen Eingriffe und Behandlungen viel effektiver und optimaler vorbereitet und abgewickelt werden können.
Weiterlesen →
Wissenswertes über Zahnfleischrückgang
16 November 2018
Es ist erschreckend, dass es immer mehr Patienten gibt, dessen Zahnfleisch sich immer mehr zurückzieht. Und wenn dieser Vorgang von Blutungen und Empfindlichkeit begleitet wird, ist das Problem noch größer.
Weiterlesen →