Fragen und Antworten

Sie fragen - wir antworten

Was soll ich tun, wenn meine Zahnbehandlung in Südtirol, Italien oder Tirol zu viel kostet?



Entscheiden Sie sich für eine Zahnklinik in Ungarn, die Ihnen einen Preisvorteil von 50-70 Prozent mit einem Qualitätsniveau bietet, das Sie auch bei Ihnen zu Hause in Südtirol oder Österreich erwarten.

Wenn Sie Zweifel haben, denken Sie bitte daran, dass seit mehr als 40 Jahren jährlich 60-70 tausend Patienten aus Westeuropa gerade aus diesem Grund nach Ungarn reisen, um ihre Zahnprobleme professionell und zugleich günstig behandeln zu lassen.

Warum kann der Zahnarzt in Ungarn so günstig sein?



Die viel günstigeren Preise können deshalb angeboten werden, weil das Lohnniveau, die Sozialabgaben, Steuern, Mieten, Strom usw. in Ungarn um ein Vielfaches niedriger sind, wie in Italien, Österreich, der Schweiz, Frankreich und Deutschland.

Wenn man weiß, dass die Herstellung einer hochwertigen Zahnkrone 6 bis 8 Arbeitsstunden in Anspruch nimmt, dann wird verständlich, dass die Zahnarztkosten in Ungarn bis zu 70 % günstiger sind als in genannten Ländern. Hinzu kommt noch, dass einige weltweit führende Hersteller von Zahnmaterialen und Geräten länder-spezifische Preise haben.

Wie viel kann ich bei einer Zahnbehandlung in Ungarn sparen?



Viele Patienten aus Südtirol, Norditalien und Österreich berichteten uns, dass selbst nach einer Berücksichtigung der Reisekosten Einsparungen von 50% bis 70% im Vergleich zu Behandlungen in Südtirol oder Tirol möglich sind.

Gerne erstellen wir Ihnen einen unverbindlichen Kostenvoranschlag für Ihre Behandlung, einschließlich den Hotel- und Reisekosten, damit Sie einen genauen Vergleich anstellen können.

Mit unserer Preisliste auf der Internetseite können Sie hier vorab einen Schnell-Vergleich machen.

Wie sieht es mit dem Thema „Qualität“ aus?



Bei CompletDent werden ausschließlich hochwertige und zertifizierte Materialen von führenden, internationalen Herstellern verwendet. Die Qualität der Materialien und die zahnmedizinischen Behandlungen entsprechen jenen eines guten Zahnarztes in Italien, Österreich oder Deutschland.

Welche Garantien gewährt mir CompletDent?



CompletDent gewährleistet seinen Patienten umfassende Garantien, auf die Sie sich jederzeit und umfassend verlassen können. Wenn Sie weitere Informationen über Garantien erfahren möchten, klicken Sie hier!

Wie erhalte ich einfach und zeitnah einen Kostenvoranschlag?



  • Wenn Sie bereits einen Behandlungsplan (Kostenvoranschlag) und/oder ein Röntgenbild haben, so können Sie uns Ihre Unterlagen gerne zuschicken. Unsere Südtiroler Mitarbeiter veranlassen innerhalb kurzer Zeit einen unverbindlichen Kostenvoranschlag und beraten Sie persönlich, telefonisch oder per E-Mail, wie Sie wünschen.
  • Wenn Sie noch keinen Behandlungsplan haben, so steht Ihnen unser Südtiroler Partnerzahnarzt in seiner Praxis gerne für Ihre Erstvisite mit Beratungsgespräch zur Verfügung. Im Anschluss erstellen und besprechen wir mit Ihnen den unverbindlichen Kostenvoranschlag.


Wie trete ich am einfachsten mit der CompletDent Zahnklinik in Kontakt?



Rufen Sie uns in unserem Büro in Südtirol an, und unsere Mitarbeiter organisieren alles weitere (ev. Erstvisite, Angebot, Termine, Informationen, Reisetransfer). Unsere Kontaktstelle sowie die Partner-Zahnarztpraxis leiten Südtiroler und sprechen Deutsch, Italienisch, Englisch. Die Kontakt- Telefonnummer finden Sie hier.

Sie bevorzugen mit uns digital in Kontakt zu trefen? Schreiben Sie uns über das Kontaktformular, per E-Mail oder per WhatsApp – unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Was geschieht bei einer Voruntersuchung?



Bei einer zahnmedizinischen Voruntersuchung können sich unsere Zahnärzte ein exaktes Bild über den aktuellen Zustand Ihrer Zähne und des Kiefers verschaffen, um einen sinnvollen und präzisen Behandlungsplan zu erstellen.

Die Voruntersuchung ist die wichtige Basis jeder erfolgreichen Behandlung: sie ist der erste Schritt, um das Problem zu diagnostizieren, und die richtige Lösung somit erörtert werden kann.

Die Voruntersuchung von CompletDent beinhaltet eine körperliche Untersuchung, und wird anschließend mit der Verwendung von bildgebenden Verfahren (Röntgen oder 3D-CT) fortgesetzt.

Unsere Zahnärzte analysieren die Röntgenbilder und/oder die dreidimensionale CT-Aufnahme, und erklären Ihnen die notwendigen Behandlungsmöglichkeiten ausführlich. Bei verschiedenen Lösungen werden Sie fachkundig und kompetent be-raten, damit Sie für Ihre Entscheidung einen klaren Durchblick haben.

Was passiert, wenn nach der Rückkehr aus Ungarn Komplikationen auftreten sollten?



Abgesehen davon, dass Komplikationen in den seltesten Fällen auftreten, müssen Sie nicht mehr nach Ungarn reisen! CompletDent ist die einzige ungarische Zahnklinik mit modernster, vollwertig ausgestatteter Partner–Zahnarztpraxis in Südtirol.

Ob Nachbehandlungen, Garantieleistungen, Kontrollvisiten, Erhaltungstherapien oder Komplikationen nach der Haupt-Behandlung in Budapest, Sie können diese jederzeit in unserer Partner-Zahnarztpraxis in Südtirol in Anspruch nehmen und durchführen lassen.

Somit bürgen wir für Ihre Zufriedenheit und Zahnerhaltung über Jahre hinweg.

Wie erfolgt die Reise nach Budapest in die CompletDent Zahnklinik und wo bin ich untergebracht?



Sie können zwischen verschiedenen Komfort-Reisemöglichkeiten wählen. Lesen Sie ausführlich in unserer Reise Rubrik.

Wir organisieren alles für Sie, sprechen Sie mit uns!

Worin besteht der Unterschied zwischen der CompletDent Zahnklinik in Ungarn und den Zahnarzt-Praxen in Südtirol/Italien oder Österreich?



Abgesehen vom Preisvorteil von 50-70 Prozent gibt es im Grunde genommen keinen wesentlichen Unterschied zwischen einer gut ausgestatteten, westeuropäischen und einer modernen Zahnklinik in Ungarn.
Zahnkliniken wie CompletDent sind für die Behandlung deutschsprachiger Patienten bestens gerüstet, und bietet bei der Betreuung jene Qualität, die man in Westeuropa gewohnt ist.

Die Behandlungsdauer ist in vielen Fällen kürzer wie in Südtirol oder Tirol, denn in unseren Behandlungssitzungen verbinden wir die verschiedenen Behandlungs-schritte durch eine organisierte Vorplanung. Deshalb brauchen die Patienten nur so lange in Ungarn zu bleiben, wie es unbedingt nötig ist. Keinesfalls länger.

CompletDent verfügt über in Westeuropa anerkannte Richtlinien bezüglich Qualitätssicherung, einem High-Tech-Instrumentenpark, gemütliche Warteräume, moderne Behandlungsräume und ein hochspezialisiertes Ärzteteam.

Wir sind uns darüber im Klaren, dass wir die Ansprüche unserer Patienten nur so befriedigen, und der erwarteten Qualität in der beschriebenen Umgebung gerecht werden können.

Über welches Qualitätsmanagement verfügt CompletDent?



CompletDent benutzt das Qualitätsmanagementsystem von TÜV, was beweist, dass unsere Zahnklinik dieselbe Qualität zu bieten vermag wie moderne Dienstleister in Westeuropa.

ANGST VOR ZAHNBEHANDLUNGEN!
Wie geht die CompletDent Zahnklinik mit Angst-Patienten um?



Ja, wir sind bestens auf Angst-Patienten vorbereitet:
Unsere CompletDent Zahnklinik ist insbesondere auch auf Angstpatienten mit einer Dentalphobie vorbereitet. Sagen Sie uns vor der Behandlung, dass Sie Angst haben. Wir bieten Ihnen in diesem Fall eine Behandlung mit einem beruhigenden Sedativum an. Falls dies nicht genügt, bietet unsere Klinik mit unseren Anästhesisten auch die Möglichkeit der Behandlung im Dämmerschlaf.

Das versteht man unter Dämmerschlaf:
Auf Wunsch wird der Patient während der Behandlung in einen Dämmerschlaf versetzt. Er befindet sich bei dem sanften Narkoseverfahren, das besonders für Angstpatienten hervorragend geeignet ist, in einem Dämmerschlafzustand, ist jedoch ansprechbar. Dadurch sind größere Behandlungsabschnitte, oder auch die gesamte Behandlung, völlig schmerzfrei möglich. In unserer CompletDent Zahnklinik sind sehr erfahrene Anästhesie-Fachärzte tätig. Das sehr einfühlsame, und im Umgang mit Angstpatienten sehr erfahrene Personal leistet ebenfalls seinen Beitrag, dass die Behandlung so angenehm wie möglich abläuft.

Wie lang muss ich auf eine Behandlung bei CompletDent warten?



In der CompletDent Zahnklinik beträgt die Wartezeit in der Regel 2-3 Wochen.
Für dringende Fälle halten wir freie Termine bereit, damit wir Schmerzpatienten gleich Hilfe leisten können. Dasselbe gilt auch für unsere Partner-Zahnarztpraxis in Südtirol.

In welchem Zahnlabor werden bei CompletDent die verschiedenen Arten von Zahnersatz angefertigt?



Die Zahnklinik CompletDent arbeitet mit dem renommierten Elischer Dentallabor aus Budapest zusammen, welches die ausgezeichneten Zahnersätze liefert, mit denen bisher tausende unserer Patienten wieder zufrieden nach Hause zurückgekehrt sind.

Spricht man in der CompletDent Zahnklinik in Ungarn Deutsch?



Selbstverständlich! Unsere Mitarbeiter sprechen fließend Deutsch! Viele unserer Mitarbeiter haben für längere Zeit im deutschsprachigen Raum gearbeitet oder studiert.

Gibt es eine Unterstützung und Betreuung vor Ort in Ungarn?



Ja natürlich! Unser deutschsprachiger Reisebetreuer steht Ihnen im 24-Stunden-Service und auch am Wochenende gerne zur Verfügung, damit Sie sich auf unsere Hilfestellung jederzeit verlassen, und ganz beruhigt sein können.

Wenn Sie während Ihres Aufenthalts irgendwelche Fragen haben, greifen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne unter die Arme, und tun ihr Bestes, um für Ihr Wohlbefinden zu sorgen.

Was ist, wenn ich in Ungarn während der Nacht oder außerhalb der Öffnungszeiten der Klinik Schmerzen bekomme oder Komplikationen auftreten?



Erfahrungsgemäß wird das nicht der Fall sein! Beim geringsten Verdacht auf leicht-spürbare Schmerzen werden Sie bereits bei der Behandlung vom Arzt vorsorglich mit Schmerzmittel ausgestattet.

Auch unser Reisebetreuer, der 24 Stunden für Sie erreichbar ist, kann Sie mit bestimmten Schmerzmitteln versorgen, hat aber zudem die Möglichkeit zu jeder Tages- und Nachtzeit den Zahnarzt und/oder Anästhesisten zu Rate zu ziehen.

Hat CompletDent Partnerärzte im Ausland und in Südtirol?



CompletDent hat in den letzten Jahren mit mehreren Zahnkliniken und Zahnarztpraxen in Südtirol, der Schweiz und Deutschland eine sehr enge Partnerschaft aufgebaut, damit die Patienten wegen Erstvisiten, Vor- und Nachuntersuchungen, Kontrolluntersuchungen, sowie Erhaltungstherapien nicht eigens nach Ungarn reisen müssen.

Damit haben Sie nach der Hauptbehandlung in Ungarn, auch zukünftig Ihren Vertrauens-Zahnarzt direkt vor Ort in Südtirol.

Bekomme ich Hilfe in Südtirol, wenn ich nach der Zahnbehandlung in Ungarn Probleme haben sollte?



Die Mitarbeiter von CompletDent greifen allen Patienten auch nach den Behandlungen unter die Arme. Unsere Patienten bleiben nach Ihrer Rückreise keinesfalls auf sich selbst gestellt.

Unser Partner – Zahnarzt in Südtirol steht mit unseren CompletDent-Servicemitarbeitern jederzeit gerne zur Verfügung.

Wann soll man nach der Rückkehr aus Ungarn zur Kontrollvisite gehen?



Nach Ihrer Zahnbehandlung sollten Sie Ihren Zahnarzt bei CompletDent oder in unserer Partner-Zahnarztpraxis in Südtirol innerhalb von 12 Monaten aufsuchen, damit er die erforderliche Kontrolluntersuchung vornehmen kann, sofern nicht vom Chefarzt in Ungarn anders angeordnet.

Im Interesse der Patienten nehmen wir die Kontrolluntersuchungen sehr ernst, weil wir mit deren Hilfe die eventuellen Zahnprobleme erkennen können, die den Zustand des angefertigten Zahnersatzes gefährden können.

In solchen Fällen können wir rechtzeitig eingreifen, und sind in der Lage, unsere Patienten von den späteren Unannehmlichkeiten zu verschonen.

Bekomme ich als Südtioler / Italiener von der Sanitätseinheit / Krankenkasse bei einer Zahn-Behandlung in Ungarn auch Kosten-Rückvergütungen?



Ja, Sie bekommen komplett dieselben Kosten rückerstattet wie bei einer Behandlung in Italien oder Österreich. Die Rückerstattungsbeträge der Sanität werden nach Einkommensstufe und pro Leistung berechnet.

In der niedrigsten Einkommensstufe erhalten Sie z.B. derzeit für eine Zahnkrone 240 € rückerstattet. Ob die Krone in Italien oder Ungarn eingesetzt wurde und wie hoch der bezahlte Preis dafür war, spielt bei der Rückerstattung keine Rolle - Sie erhalten immer 240 €.

Ich habe eine private Zahnversicherung. Zahlt meine Versicherung bei einer Behandlung in der CompletDent Zahnklinik auch?



Ja, auch Private Versicherungen müssen Ihnen bei einer Behandlung in einem EU-Mitgliedsland dieselben Beträge bezahlen wie bei einer Behandlung im Heimatland. Das EU Gesetzt schreibt das vor.

Ich habe eine Zusatz-Zahnversicherung durch meinen Arbeitgeber. Habe ich bei einer Behandlung in der CompletDent Zahnklinik dieselben Anrechte auf die Versicherungszahlung?



Ja, in jedem Fall! Sie haben komplett dieselben Anrechte auf Zuzahlung, wie bei einer Behandlung in Südtirol oder Österreich. Das wird vom EU-Gesetz so geregelt.

Kann ich die Zahnarzt-Rechnung von CompletDent auch in der Steuererklärung abschreiben?



Ja, genau gleich wie eine Rechnung aus Italien oder Österreich Das gilt für unsere Patienten aus Italien und Österreich. Wir kennen die Kriterien beider Staaten und stellen die Rechnung dementsprechend aus.

Bekomme ich als Österreicher von meiner Krankenkasse bei einer Behandlung in der CompletDent Zahnklinik in Ungarn auch Rückvergütungen?



Ja, Sie bekommen von Ihrer Krankenkasse komplett dieselben Rückvergütungen!
Genauso wie wenn Sie in Österreich eine Zahnbehandlung bei einem Zahnarzt in Anspruch nehmen, der keinen Vertrag mit Ihrer Krankenkasse hat. Ihre Krankenkasse gibt Ihnen gerne ausführliche Auskünfte.

CompletDent
1139 44 Gömb Budapest Pest Hungary
00800 844 28282 €€€
Budapest
War der Artikel informativ? Empfehlen Sie ihn weiter!
Artikel ausdrucken
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns!
Letzte Änderung: 20. November 2018
Wir helfen Ihnen!
 CompletDent Südtirol & Tirol (A) +39 349 433 1552
Rufen Sie uns an, unser Südtiroler Profiteam ist gerne für Sie da!
Die letzten 5 Artikel:
Stechende, ziehende, in das Gesicht ausstrahlende Zahnschmerzen
8 Januar 2019
Alle kennen das unangenehme Gefühl, wodurch die alltäglichen Tätigkeiten zur Qual werden, nämlich die Zahnschmerzen. Dieser Artikel fasst die nützlichen Informationen zusammen, die mit diesem Thema zusammenhängen.
Weiterlesen →
Alles, was Sie über die Wurzelkanalbehandlung wissen sollten
8 Januar 2019
Im Gegensatz zu früheren Zeiten sind Zahnmediziner heute schon in der Lage, von Karies befallene Zähne mithilfe einer völlig schmerzlosen Zahnbehandlung zu retten.
Weiterlesen →
Die schleichende Gefahr: Parodontitis, die Entzündung des Zahnbetts
8 Januar 2019
Etwa sechzig Prozent der Erwachsenenbevölkerung leidet an Zahnbettentzündung, wobei viele es nicht einmal bemerken. Auch in diesem Fall ist es wichtig zu wissen, durch welche präventiven Maßnahmen Parodontitis vorgebeugt und rechtzeitig erkannt bzw. behandelt werden kann.
Weiterlesen →
Lernen Sie die innovative Technologie der Zahnmedizin, die 3D-CT-Diagnostik kennen
22 November 2018
Das moderne Verfahren, die 3D-CT, zählt zu den wichtigsten Errungenschaften, wodurch die zahnmedizinischen Eingriffe und Behandlungen viel effektiver und optimaler vorbereitet und abgewickelt werden können.
Weiterlesen →
Wissenswertes über Zahnfleischrückgang
16 November 2018
Es ist erschreckend, dass es immer mehr Patienten gibt, dessen Zahnfleisch sich immer mehr zurückzieht. Und wenn dieser Vorgang von Blutungen und Empfindlichkeit begleitet wird, ist das Problem noch größer.
Weiterlesen →