zahnersatz

Teleskopprothese

Sollten Sie nur noch ein paar Eigenzähne haben und mit einem erheblichen Zahnmangel kämpfen, dann wünschen Sie sich ganz sicher einen massiven, einfach benutzbaren Zahnersatz, der bequem zu tragen ist, und mit dem Sie selbstsicher und ohne Angst zuzubeißen bzw. völlig befreit und sorglos zu sprechen und zu lächeln vermögen.

Einem zuverlässigen, modernen Zahnersatz können Sie sich immer anvertrauen, deshalb können Sie jederzeit in ein herzhaftes Steak oder in einen knackigen und saftigen Apfel beißen, darüber hinaus werden Sie immer in der Lage sein, sich sorglos mit Ihren Freunden zu unterhalten. Ein weiterer – nicht zu vernachlässigender – Vorteil eines derartigen Zahnersatzes besteht darin, dass Sie sich ganz sicher darin sein können, dass er nicht aus dem Mund fällt.

Falls Sie nur noch über einige Originalzähne verfügen, dann wünschen Sie sich bestimmt eine erschwingliche und effiziente Lösung, die Ihr Leben erleichtert.

Viele Patienten wollen sich keinen herausnehmbaren Zahnersatz anfertigen lassen, aber aus verschiedenen Gründen sind ein Zahnimplantat oder eine Rundbrücke für die meisten von ihnen keine entsprechende Lösung. Entweder verfügen sie nicht über ausreichend Kieferknochen oder Zähne, oder sie möchten einfach nicht so tief in die Tasche greifen und ein Zahnimplantat oder einen anderen kostenaufwändigen Zahnersatz setzen lassen.

Glücklicherweise hat die Zahnmedizin auch in derartigen Fällen entsprechende Lösungsalternativen zu bieten.

Mehr Erfolg und Selbstvertrauen durch bessere Lebensqualität



Herausnehmbare Vollprothesen haben den Nachteil, dass man mit ihrer Hilfe nicht in der Lage ist, eine solche Stabilität zu erreichen, die uns unsere Eigenzähne geben können. Besonders bei der unteren Zahnreihe hat man oftmals damit zu kämpfen, dass sie sich hin und her bewegt, und den Patienten viel Ärger und viele Unannehmlichkeiten verursacht.

Bei CompletDent geben wir deshalb unser Bestes, um herausnehmbaren Zahnreihen eine größere Stabilität zu verleihen, oder unseren Patienten – wenn es möglich ist – festsitzende Lösungsalternativen zu empfehlen, womit sie wieder selbstsicher und unbesorgt lächeln und sprechen können.

Bei kompletter Zahnlosigkeit lässt sich das Problem mithilfe einer Stegprothese lösen, wenn Sie aber noch über ein paar Originalzähne verfügen, kann auch eine Teleskopprothese eine geeignete Lösung darstellen.

Wissenswertes über die Teleskopprothese



Teleskopprothesen stellen einen besonders populären und effizienten Zahnersatz dar, die sowohl von den Patienten als auch von den Zahnmedizinern mit Vorliebe bevorzugt wird.

Wenn man sich eine Teleskopprothese anfertigen lassen möchte, hat man nur einmal nach Ungarn zu fahren, und die Herstellung nimmt wirklich nur eine kurze Zeit in Anspruch.

Sie werden während der Zeit, die Sie bei uns verbringen, von unseren Mitarbeitern betreut, damit Ihr Aufenthalt so angenehm wir nur möglich sein kann, außerdem bemühen wir uns um die schnellstmögliche Anfertigung Ihres neuen Zahnersatzes, was zur Folge hat, dass Sie keine wertvolle Zeit verlieren, und Ihre Mitmenschen bald mit einem strahlenden Lächeln beschenken können.

Viele stellen sich die Frage, warum sich Teleskopprothesen einer derartigen Beliebtheit erfreuen. Schlicht und ergreifend deshalb, weil sie in der Lage sind, eine völlige Zahnlosigkeit abzuschaffen, und zwar mit dem Vorteil, dass sie dem Patienten sowohl eine standhafte als auch eine angenehm zu tragende Lösung bieten.

Was sollte man über die Herstellung von Teleskopprothesen wissen?



Um eine Teleskopprothese anfertigen zu lassen, muss sich der Patient einer gründlichen und umfassenden Voruntersuchung unterziehen. Das heißt, dass wir sowohl Röntgenbilder über das Gebiss und die Mundhöhle des Patienten erstellen, als auch eine physische Untersuchung vornehmen. Erst im Anschluss daran wird die genaue Diagnose gestellt.

Alle Zahnärzte der CompletDent Zahnklinik sind in Sachen Teleskopprothesen erfahrene Spezialisten, deswegen sind sie sich darüber im Klaren, welcher Zahn dem darauf einwirkenden Druck zu widerstehen vermag.

Sollten die Originalzähne im angemessenen Gesundheitszustand sein, schleift sie der Zahnarzt ab, und danach kommt es zur Abdrucknahme, damit er die Deckkrone darauf fixieren kann.

Diese Deckkrone stützt den Zahnersatz, indem eine sekundäre Krone in den Zahnersatz gesetzt wird, die anschließend exakt an die Deckkrone angepasst und geklebt wird.

Die Kronenwände, die sich gegenseitig stützen, gewährleisten eine einmalige Stabilität, was der wichtigste Grund für die Zufriedenheit der Patienten ist, die sich für diese Lösungsalternative entscheiden.

Wie benutzt man die Teleskopprothese im Alltag?



Sie brauchen nichts anderes zu tun, als die Teleskopprothese in den Mund zu setzen und sie anschließend auf die Deckkrone zu schieben. Dank der präzisen Anfertigung genießen Sie eine perfekte Stabilität, und können immer unbeschwert und sorglos sprechen, kauen und lächeln.

Was sind die Vorteile von Teleskopprothesen?



  • Es handelt sich um einen seit langer Zeit bewährten Zahnersatz.
  • Sie weisen eine hohe Sicherheit, eine haargenaue Präzision und eine entsprechende Ästhetik auf.
  • Dank ihrer Stabilität und Standhaftigkeit können sie ihren Besitzern eine lebenslange Lösung für Zahnlosigkeit bieten.
  • Wenn Sie sich für eine Teleskopprothese entscheiden, können Sie auf die Benutzung von Haftklebern verzichten, das heißt, dass Sie sich weder beim Sprechen noch beim Kauen und Lächeln Sorgen zu machen brauchen, dass die Prothese herausfällt.
  • Die Stabilität bzw. die einfache und sichere Benutzung verleiht Ihnen ein großes Selbstvertrauen.
  • Teleskopprothesen stellen eine besonders günstige Lösung dar, zumal die Kosten wesentlich geringer als die einer Implantation sind, darüber hinaus brauchen Sie die Strapazen einer zweiten Reise nach Ungarn wegen der schnellen Anfertigung nicht auf sich zu nehmen.
  • Das Einsetzen einer Teleskopprothese ist weniger riskant als das Setzen von Zahnimplantaten, was vor allem bei Menschen im fortgeschrittenem Alter und bei Rauchern nicht außer Acht zu lassen ist.

Teleskopprothesen haben zudem den Vorteil, dass sie auch eine spätere Zahnimplantation ermöglichen.

Teleskopprothesen werden von den Krankenversicherungen gern bezuschusst



Wenn Sie sich für die Anfertigung einer Teleskopprothese entscheiden, können Sie – genau wie im Falle von Stegprothesen - davon ausgehen, dass die Zahnbehandlung von Ihrer Krankenkasse bezuschusst wird, was ein Zeichen dafür ist, dass Sie nach der Behandlung über einen standhaften und sicheren Zahnersatz freuen können.

Wenn man Glück hat, kriegt man die ganzen Kosten in Form von Zuschüssen zurück. Sollte das der Fall sein, können Sie erfreut sein, sich für einen sicheren und kostengünstigen Zahnersatz entschieden zu haben.

CompletDent
1139 44 Gömb Budapest Pest Hungary
00800 844 28282 €€€
Budapest
War der Artikel informativ? Empfehlen Sie ihn weiter!
Artikel ausdrucken
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns!
Letzte Änderung: 08. Januar 2019
Wir helfen Ihnen!
 CompletDent Südtirol & Tirol (A) +39 349 433 1552
Rufen Sie uns an, unser Südtiroler Profiteam ist gerne für Sie da!
Die letzten 5 Artikel:
Stechende, ziehende, in das Gesicht ausstrahlende Zahnschmerzen
8 Januar 2019
Alle kennen das unangenehme Gefühl, wodurch die alltäglichen Tätigkeiten zur Qual werden, nämlich die Zahnschmerzen. Dieser Artikel fasst die nützlichen Informationen zusammen, die mit diesem Thema zusammenhängen.
Weiterlesen →
Alles, was Sie über die Wurzelkanalbehandlung wissen sollten
8 Januar 2019
Im Gegensatz zu früheren Zeiten sind Zahnmediziner heute schon in der Lage, von Karies befallene Zähne mithilfe einer völlig schmerzlosen Zahnbehandlung zu retten.
Weiterlesen →
Die schleichende Gefahr: Parodontitis, die Entzündung des Zahnbetts
8 Januar 2019
Etwa sechzig Prozent der Erwachsenenbevölkerung leidet an Zahnbettentzündung, wobei viele es nicht einmal bemerken. Auch in diesem Fall ist es wichtig zu wissen, durch welche präventiven Maßnahmen Parodontitis vorgebeugt und rechtzeitig erkannt bzw. behandelt werden kann.
Weiterlesen →
Lernen Sie die innovative Technologie der Zahnmedizin, die 3D-CT-Diagnostik kennen
22 November 2018
Das moderne Verfahren, die 3D-CT, zählt zu den wichtigsten Errungenschaften, wodurch die zahnmedizinischen Eingriffe und Behandlungen viel effektiver und optimaler vorbereitet und abgewickelt werden können.
Weiterlesen →
Wissenswertes über Zahnfleischrückgang
16 November 2018
Es ist erschreckend, dass es immer mehr Patienten gibt, dessen Zahnfleisch sich immer mehr zurückzieht. Und wenn dieser Vorgang von Blutungen und Empfindlichkeit begleitet wird, ist das Problem noch größer.
Weiterlesen →